Firmenaufkauf

Ein kanadisches Unter­neh­men in der Ophtal­mo­logie­technik möch­te den Pro­duktions­betrieb eines Schwei­zer Unter­neh­mens über­neh­men, das sich bereits auf andere Produkte der Me­di­zinal­technik spezialisiert hat. Die Verkaufs­ver­handlungen müs­sen be­gleitet werden, die Verträge erstellt und dem kanadischen Unter­nehmen eine Struktur nach schweizer­ischem Recht zur Ver­fügung gestellt werden, unter wel­chem es den neu zur Gruppe ge­hören­den Pro­duktions­betrieb in der Schweiz steuerlich optimiert führen kann.

Advokatur und Treuhand am Falkenstein