Das Medizinalrecht umfasst sämtliche Rechtsgebiete, welche einen Bezug zur Medizin haben. Am bekanntesten in diesem Bereich ist wohl das Arztrecht, insb. das Arzthaftungsrecht. Doch der Bereich des Medizinalrechts umfasst sehr viel mehr, es ist eine komplexe und unübersichtliche Materie. Diese Komplexität stellt beide Disziplinen vor völlig neue Probleme. Einerseits bedarf es der wissenschaftlichen Erforschung, andererseits soll darüber in der Politik, im Gesundheitswesen generell und in der Öffentlichkeit auch ein lebhafter Diskurs geführt werden. 

Diesen Diskurs zu ermöglichen ist die Aufgabe der Vereinigung der Schweizer Medizinalrechtsanwälte, einem Verein mit Sitz in Zürich. Seit 2007 amtet Dr. Frank Th. Petermann als Präsident. 

 Link: www.medizinalrecht.org

Advokatur und Treuhand am Falkenstein