Zeitschrift Strassenverkehr

Eine interdisziplinäre Zeitschrift, welche die komplexen und vielschichtigen Themenkreise des Phänomens «Strassenverkehr» in einem wissenschaftlichen Periodikum zusammenführt, war bis ins Jahre 2010 in der Schweiz ein Desiderat. Wir halfen mit, die Zeitschrift in ihrer jetzigen Form aus der Taufe zu heben und in trockene Tücher zu wickeln. Dadurch haben wir mitgeholfen zu ermöglichen, dass Entwicklungen und deren Folgen untersucht, Konzepte angedacht, Lösungen diskutiert und damit neue Einsichten und Perspektiven vermittelt werden. Das Autorenteam setzt sich aus kompetenten Wissenschaftlern und erfahrenen Praktikern zusammen und gewährleistet so die fachlich hochstehende und thematisch aktuelle Qualität ihrer Beiträge.

Herausgeber, Beiräte und Redaktoren repräsentieren die von der Zeitschrift erfassten Fachgebiete und sind Garanten für die inhaltliche Qualität der Beiträge. In seiner Funktion als Präsident der Vereinigung der Schweizer Medizinalrechtsanwälte wird diese Aufgabe im Beirat der Zeitschrift von Dr. Frank Th. Petermann übernommen.

Link: http://www.dike.ch/index.php?strassenverkehr

Advokatur und Treuhand am Falkenstein